Dr. med. Karsten Haitsch

Facharzt für Innere Medizin
Kardiologie, Pneumologie und Notfallmedizin


Berufliche Entwicklung:

1987 - 1993


1993 - 1995


1995



1995 - 1999


1996


1999 - 2001

2001 - 2003


2003 - 2006



2006 - 2010



2011


2013


2014-2017


2016

Studium der Humanmedizin an der Humboldt-Universität zu Berlin (Charité)

Arzt im Praktikum in der Medizinischen Klinik des Klinikums „Ernst von Bergmann“ in Potsdam

Assistenzarzt in der Medizinischen Klinik des Klinikums „Ernst von Bergmann“ in Potsdam, Abt. Kardiologie / Angiologie / Internistische Intensivmedizin

Fortsetzung der Facharztweiterbildung am Kreiskrankenhaus Belzig, Innere Abteilung (ab 1997 Stationsarzt)

Promotion zum Dr. med. an der Charité (summa cum laude) zusammen mit Bruder Ralf Haitsch

Facharzt für Innere Medizin

Kardiologische SP-Weiterbildung in der Klinik für Kardiologie und Angiologie des Herzzentrums Coswig/Anh.

Leiter der Abteilung für kardiopulmonale Diagnostik/ Oberarzt der Klinik für Pneumologie der Johanniter-Krankenhaus im Fläming gGmbH Treuenbrietzen, SP-Weiterbildung Pneumologie

Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin der KKH Belzig GmbH- seit 10/2007 Johanniter-Krankenhaus im Fläming Belzig GmbH

Berufung zum Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und stellvertretendem leitenden Chefarzt des Krankenhauses

heute Ärztlicher Leiter des Zentrums für Innere Medizin der Ernst von Bergmann Klinik Bad Belzig gGmbH

stellv. Medizinischer Direktor der Ernst von Bergmann Klinik Bad Belzig gGmbH

Übernahme der Praxis von Herrn Dipl.-Med. Frank Hartung als hausärztlich-internistische Praxis ( 0,5 KV-Sitz) und Eintritt in die Praxisgemeinschaft am Scheunenweg 34 in Bad Belzig mit Dr. med. Ralf Haitsch und Frau Sibylle Bosdorf

Spezielle Qualifikationen:

1999

2003

2006


1995

1999

2002

Kurse

Facharzt für Innere Medizin

Schwerpunktanerkennung Kardiologie

Schwerpunktanerkennung Pneumologie
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Fachkunde Rettungsdienst

Fachkunde im Strahlenschutz

Sachkunde Herzschrittmachertherapie

2D - und FD-Echokardiographie, TEE, Stressechokardiographie, Doppler-Duplexsonographie der peripheren Arterien, Venen und extracraniellen Arterien, Gastroskopie-, Fiberbronchoskopiekurs, CRT- und ICD-Kurs

Es macht mir viel Spass, mit meinem Bruder - Dr. Ralf Haitsch und meiner langjährigen Kollegin Frau Sibylle Bosdorf jetzt auch in der Niederlassung zusammenzuarbeiten. Wir genießen den Vorteil, uns fachlich hervorragend zu ergänzen und vertreten zu können. So können wir unseren Patientinnen und Patienten eine qualifizierte und kompetente Betreuung bieten.